Ein fester Bestandteil von Nightcrow sind Interviews mit Schauspielern, Regisseuren, Synchronsprechern und anderen Aktiven und Kreativen aus der Welt der Filme und Serien. In dieser Tabelle findest du eine Auflistung mit allen Interviews die Nightcrow im Laufe der Zeit geführt hat:

Christin Marquitan

In der kommenden Ausgabe wird uns die Schauspielerin und Sängerin Christin Marquitan Rede und Antwort stehen. Die Künstlerin ist nicht nur eine begnadete Schauspielerin und spielte schon in den verschiedensten TV Produktionen wie Wolffs Revier, Großstadtrevier, Alle meine Babys, Der Alte, Derrick und Tatort mit. Dazu stand sie schon mit verschiedenen Größen aus dem Comedy Bereich auf der Bühne wie Thomas Herrmanns, Karl Dall, Hape Kerkeling, Bastian Pastewka oder Atze Schröder. Sie steht aber auch mit einem eigenen Programm auf der Bühne und beweist dort ihr komödiantisches Talent. Auch in der Synchronbranche gehört Christin Marquitan zu den ganz großen. Sie ist die deutsche Stimme von Salma Hayek, Toni Collette und Famke Janssen. Doch das war längst nicht alles. Christin Marquitan hat mehr als 1000 Einsätze als Synchronschauspielerin.

Peter Kirchberger

Peter Kirchberger begann als Musicaldarsteller und spielte in über 450 Vorstellungen die Rolle des King of Rock`n`Roll Elvis Presley. Doch er sollte dem King auch später noch verkörpern, hier aber als dessen deutsche Synchronstimme. Darüber hinaus war der Schauspieler in vielen TV Produktionen zu sehen. Seine berühmteste Rolle sollte Peter Kirchberger aber mit der original Serie zu Batman mit Adam West in der Hauptrolle werden. Er sprach den dunklen, bzw. in der Serie wohl eher grauen Ritter in allen Folgen der Serie und wurde generell zu der Stimme von Adam West in Deutschland. Unvergessen ist Peter Kirchberger aber vor allem auch als John Candy (Allein mit Onkel Buck).

Daniela Molina

Daniela Molina ist eine deutsche Synchronsprecherin und eine von Deutschlands besten Nachwuchstalenten. sie hat schon in vielen Serien und Filmen mitgesprochen. Ihre bisher bekannteste Rolle ist aber sicher die der Pom Klementieff die die Mantis in dem zweiten Teil der Guardians of the Galaxy Reihe gespielt hat.

Bernhard Völger

Bernhard Völger ist ein deutscher Schauspieler der nicht vor der Kamera steht, sondern auch auf der Bühne und am Mikrofon. So ist er einer der viel beschäftigten Synchronschauspieler in Deutschland mit mehreren Hundert Einsetzen. Er gilt als die deutsche Stimme von Marlon Wayans (Scary Movie) und besonders bekannt ist er als die Stimme des Charakters Stewart aus der The Big Bang Theory. Auch im Anime Bereich ist er viel vertreten. Im deutschen Fernsehen hatte er einige Auftritte in verschiedenen deutschen Krimi Serien.

Bernd Weber

Bernhard Weber ist der Regisseur des österrischen Fan Films Regrets of the past. Dies ist ein aufwendig produzierter Film über zwei Jedi die auf einem Planeten notlanden müssen und dort alten Bekannten begegnen, welche ihnen aber nicht freundlich gesonnen sind. Bernhard Weber und seine Crew brauchten circa sechs Jahre bis sie den Film fertig hatten. In einem ausgedehnten Interview stand er uns Rede und Antwort.

HIER könnt ihr euch den Film kostenlos ansehen.

Katrin Fröhlich

Die deutsche Schauspielerin, Sängerin und Synchronsprecherin gilt als eine von deutschlands so genannten Synchron Kindern. Bereits schon in jungen Jahren stand sie vor dem Mikro. In mehreren Produktionen ist sie sogar zusammen mit ihrem Bruder Andreas Fröhlich (Bob Andrews von den drei ???)vor dem Mikro und sogar auch einmal vor der Kamera. Katrin Fröhlich wuchs in diesen Beruf quasi rein. Ferner war es nur logisch für sie auch den Beruf der Schauspielerin zu erlernen. Als Akteurin stand sie desöfteren mal vor der Kamera, aber auch auf der Bühne vor Publikum. Sie selbst zählt sich aber nicht mehr unter der Kategorie einer Schauspielerin, sondern viel mehr als reine Synchron-, Hörspiel- und Hörbuchsprecherin. Hier zählt sie zu Deutschlands besten Sprecherinnen überhaupt und etablierte sich als deutsche Standardstimme von Gwyneth Paltrow, Cameron Diaz, Heather Graham und Heather Locklear. Aber auch in Serien ist sie sehr viel vertreten. Aktuell leiht sie Jeniffer Coolidge, besser bekannt als Stifflers Mom, in der US-Amerikanischen Erfolgs Sitcom 2 Broke Girls ihre Stimme.

Detlef Bierstedt

Detlef Bierstedt ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Hörspielsprecher. Er gilt als die deutsche Standardstimme von George Clooney, Jonathan Frakes (Star Trek), John C. Reilly und Bill Pullman. Er spielte in etlichen Filmen und Serien mit. So zum Beispiel in der SOKO Wismar, Tatort: Liebe, Anna und die Liebe, Beate Uhse – Das Recht auf Liebe und vieles mehr. Neben seiner Tätigkeit als Film- und Synchronschauspieler geht Detlef Bierstedt mit seinem langjährigen Freund Oliver Rohrbeck auf Tour und veranstaltet Prima Vista Lesungen. Hier können die Zuschauer den beiden auf der Bühne sitzenden Schauspielern Texte eigener Wahl überreichen und lesen diese dann auf komödiantische Art und Weise vor. Detlef Bierstedts Tochter Marie Bierstedt ist ebenfalls Synchronschauspielerin und etablierte sich als Feststimme von Kirsten Dunst und Kate Beckinsale.

Constantin von Jascheroff

Constantin von Jascheroff entstammt einer traditionellen Schauspieler Familie. Schon seine Eltern, als auch seine Großeltern waren erfolgreich als Darsteller tätig. Auch sein Bruder Felix von Jascheroff hat sich diesem Gewerbe zugewandt. Constantin ist bereits in vielen großen deutschen Serien aufgetreten. Dazu zählen zum Beispiel Die Küstenwache, SOKO, Alarm für Cobra 11, Großstadtrevier, Tatort und viele andere. Ferner stand Constantin auch schon bei etlichen Filmen vor der Kamera. Einige Filme in denen er mitwirkte sind Rennschwein Rudi Rüssel, Killer schrei wenn du dich traust oder Willkommen im Krieg. Desöfteren drehte er mit Verliebt in Berlin Star Alexandra Neldel zusammen. Einem breiteren Publikum ist Constantin aber vor allem durch seine Arbeit als Synchronschauspieler bekannt. So war er bis zu dessem Tod, die deutsche feststimme von Anton Yelchin, dem Darsteller des Pavel Checkoff aus den neuen Star Trek Filmen. Aber auch in vielen anderen Produktionen wirkte Jascheroff als Sprecher mit. Zum Beispiel war er die Stimme des kleinen Anakin Skywalker aus Star Wars Episode 1 und lieh dem Charakter Quicksilver in Die Avengers: Age of Ultron seine Stimme.

Nadine Heidenreich

Nadine Heidenreich ist eine deutsche Film- und Synchronschauspielerin, Moderatorin und Hörbuchsprecherin. Sie ist derzeit vor allem durch die Synchronisation von Taylor Schimming zu hören, welche die Hauptrolle der Piper Chapman in der Netflix Serie Orage ist the new Black inne hat. Nadine Heidenreich entwickelte sich durch die Serie zur Stammsprecherin der aufstrebenden Schauspielerin und lieh ihr auch in anderen Produktionen ihre Stimme. Aber nicht nur durch Orange is the new Black ist Nadine Heidenreich bekannt, sondern auch durch ihre Rolle des Charakters Rosita Espinosa in der Erfolgsserie The Walking Dead. Als Schauspielerin hat man Nadine Heidenreich schon in vielen deutschen Serien gesehen wie zum Beispiel in der ARD Telenovela Rote Rosen oder dem Kurzfilm Ein Weg.

Hartmut Neugebauer

Hartmut Neugebauer ist ein deutscher Schauspieler der sowohl in vielen deutschen, aber auch internationalen Produktionen mitgewirkt hat wie zum Beispiel <i>Inspektor Clouseau, der „beste“ Mann bei Interpol</i> mit Peter Sellers in der Hauptrolle. Neugebauer spielte an der Seite vieler großer internationaler Stars wie Leslie-Anne Down, Klaus Kinsky, Omar Sharif und Ernest Borgnine (Airwolf). Heutzutage ist er vornehmlich als Synchronschauspieler tätig und hat sich seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten als deutsche Feststimme von Gene Hackman und John Goodman etabliert.

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder wurde 1965 in Berlin geboren und ist deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er hat eine der bekanntesten Stimmen im deutschen Kino und TV. Das sollte auch nicht verwundern, denn Dietmar Wunder ist die deutsche Standardstimme von Adam Sandler, Coba Gooding jr., Don Cheadle, Sam Rockwell und Rob Lowe. Ausserdem hat er sich als die deutsche Stimme von Daniel Craig etabliert und damit einen Traum erfüllt. Dietmar Wunder wollte schon immer James Bond sprechen und konnte sich diesen Wunsch mit der Synchronisation des markanten britischen Schauspielers erfüllen.

Thomas Petruo

Wenn man auf der suche nach markanten und außergewöhnlichen Stimmen ist, dann kommt man nicht an Thmoas Petruo vorbei. Der am 10. Oktober 1956 in Berlin geborene Schauspieler und Synchronsprecher ist vielen besser bekannt als die Stimme von Plankton aus der Serie “SpongeBob Schwammkopf” oder als Biff aus der “Zurück in die Zukunft”-Trilogie. doch er lieh noch vielen weiteren seine Stimme. Darunter fallen Hollywood Größen wie Woosy Harrelson, Steve Buscemi, Gary Oldman oder auch Samuel L. Jackson. Seine Vita umfasst mehr als 100 Einsätze als Synchronsprecher. Thomas Petruo gilt als einer der talentiertesten Synchronsprecher Deutschlands. Kein Wunder, so ist er auch schon Sprecher in der zweiten Generation, denn auch schon sein Vater Heinz Petruo (Standardstimme von Lee van Cleef und James Coburn) war in dieser Branche tätig.

Thomas Petruo ist der Vater von Vanessa Petruo, welche als Mitglied der No Angels bekannt wurde.

Liane Rudolph

Liane Rudolph ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie absolvierte eine Schauspielausbildung in Berlin, wo sie auch am Schillertheater auftrat. Von 1974 bis 1975 arbeitete sie für die BBC in London und war von 1975 bis 1986 an Bühnen in in ganz Deutschland engagiert. 1986 bis 1987 trat sie beim Berliner Kabarett “Die Stachelschweine” auf und seit 1975 ist sie als Synchronsprecherin tätig. Nebenbei spricht sie auch in Werbespots. Sie ist die deutsche Standardstimme von Nana Visitor (Star Trek: DS9), Lea Thompson (Zurück in die Zukunft) Swoosie Kurtz (Mike & Mollie) und vielen anderen. Für die Verkehrsgesellschaft Mittelhessen und die Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel spricht sie die Haltestellenansagen. Ihre Vita weis beinahe 900 Einsätze als Synchronschauspielerin auf.

Lena-Marie Rettinghaus

Lena-Marie Rettinghaus ist die Tochter des bekannten deutschen Synchronschauspielers Charles Rettinghaus, der deutschen Stimme von Robert Downey jr, Jean Claude van Damme und vielen anderen. Lena hat vor in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und hat auch schon erste Erfahrungen in der Synchronbranche gemacht. Ferner versucht sie auch als Schauspielerin Fuß zu fassen und kann auch auf diesem Gebiet die ersten Erfolge verbuchen. 2015 spielte sie zum Beispiel in dem Kinofilm “Kartoffelsalat – Nicht fragen” an der Seite ihres Vaters und auch Otto Waalkes mit.

Alexandra Marisa Wilcke

Alexandra Marisa Wilcke ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronschauspielerin und Sängerin. Schon als Kind hatte sie ihren ersten bei den Karl-May Festspielen und im Laufe der Jahre spielte sie in verschiedenen deutschen Serien mit wie zum Beispiel Ein Fall für zwei. Besonders aber ist Alexandra Marisa Wilcke in der Synchronsprecher Branche bekannt. Einer ihrer bekanntesten Rollen ist die von Pocahontas, welche sie selbst als die Synchronrolle ihres Lebens bezeichnet.

Sie lieh vielen von Hollywoods größten Schauspielerinnen ihre Stimme. So zum Beispiel Charlize Theron, Kate Winslet, Julia Stiles oder Juliette Lewis. Im Jahr 2008 nominierte man sie für ihre Synchronisation von Julie Delpy für den deutschen Synchronpreis Zwei Tage Paris. Im gleichen Jahr begleitete sie eine Gruppe von freiwilligen Ärzten ins Dschungelgebiet der Maya in Mexiko und produzierte ihren ersten Dokumentarfilm über deren Arbeit “Nächstenliebe im Gepäck”. Nach der Arbeit an Hörbüchern und einigen Hörspielproduktionen für den WDR liest sie seit 2009 die Hörbücher von Bibi Blocksberg.

Alexandra Marisa Wilcke ist die Tochter des Synchronschauspielers Claus Wilcke und Schwester von Nicolas Böll, welcher ebenfalls als Synchronschauspieler tätig ist.

Daniel Claus

Daniel Claus ist die deutsche Stimme von Bob Andrews aus dem ersten Teil der beiden Filme zu Die drei Fragezeichen. Leider kam er zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt in den Stimmbruch und so konnte er die Rolle im zweiten Teil nicht wieder aufnehmen. Dennoch ist Daniel Claus weiterhin als Synchronsprecher unterwegs. Ferner ist er seit mehreren Jahren beim Radio beschäftigt und arbeitet so auch weiterhin mit seiner Stimme.

Engelbert von Nordhausen

Engelbert von Nordhausen wurde am 2. Januar 1948 in Schmölln geboren und begann im Jahr 1966 seine Ausbildung zum Schauspieler. In den ersten Jahren stand er oft auf der Bühne, fasste aber auch im Fernsehen Fuß und war schon in verschieden Serien zu sehen wie Praxis Bülowbogen oder Gute Zeiten, Schlechte Zeiten zu sehen. Am Besten kennt man allerdings Engelberts Stimme. Über die Jahre hinweg ist er zu einer von Deutschlands bekanntesten Synchronstimmen geworden und hat sich als Feststimme von Bill Cosby und Samuel L. Jackson etabliert.

Peter Lontzek

Peter Lontzek ist seit den Thor Filmen und dem ersten Teil der Avengers die bekannteste und beliebteste Stimme von Hollywood Schauspieler Tom Hiddleston (Loki im Marvel Cinematik Universe). Peter Lontzek studierte Schauspiel (2003 – 2006) an der Schauspielschule Charlottenburg. Außerdem ist der Synchronschauspieler für den Südwestdeutschen Rundfunk als Station-Voice beim Radiosender SWR 2 tätig und auch Sprecher der Politik-Talkshow 2+Leif des SWR Fernsehens.

Ricardo Richter

Einer von Deutschlands talentiertesten Nachwuchssprechern ist definitiv Ricardo Richter. Er hat bereits über 300 Einsätze in Serien und Filmen gehabt und hat sich als die feste Stimme von Josh Hutcherson (Tribute von Panem), Cam Clarke (Monster High) und Aaron Taylor-Johnson (Godzilla) etabliert. Sein Talent liegt scheinbar aber in der Familie. Sein Bruder ist der bekannte Sprecher und Schauspieler Raul Richter, welcher bis vor kurzem noch in der RTL Daily Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten mitgespielt hat. Ricardo ist sehr gefragt und bei jedem Engagement voll dabei. Auch im Anime Bereich hat er sehr viel gemacht. Von ihm werden wir noch viel hören in der Zukunft.

Maria Koschny

Maria Koschny gehört zu Deutschlands bekanntesten Stimmen im Synchronbereich. Sie hat sich als die feste Stimme von Jennifer Lawrence (X-Men/Die Tribute von Panem), Gemma Arterton (Kampf der Titanen) und Lindsay Lohan (Machete) etabliert. Ferner wird sie häufig auch für Kat Dennings (Thor) eingesetzt.
Neben Filmen und Serien macht Maria aber auch viele Hörbücher, Hörspiele und Serien. Auch im Anime Bereich ist sie viel zu hören.
Maria Koschny ist die Tochter der Schauspielerin und Synchronsprecherin Katharina Koschny, welche ebenfalls schon bei Nightcrow zu Gast war (Ausgabe 004). Sie besuchte das Canisius-Kolleg Berlin wo sie 2001 ihr Abitur ablegte. Durch ihr angenehmes Wesen und ihre sympathische Art besitzt sie das Talent den Charakteren, welche sie ihre Stimme leiht, noch einmal das ganz besondere Etwas zu verleihen. Besonders erwähnenswert ist dass Maria in ihren jungen Jahren schon fast 800 Einsätze im Synchronbereich hat, was sie zu einer der besten Sprecherinnen Deutschlands macht.

Maria Koschny war zu Gast in Episode 024 und Episode 47.

Jürgen Thormann

Der am 28. Februar 1928 in Rostock geborene Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher hat eine der bekanntesten Stimmen im deutschen TV und Kino. Er ist die deutsche Synchronstimme von Sir Michael Caine, Max von Sydow, Peter O`Toole, John Hurt, Sir Ian McKellen uvm. Seine Vita weist weit über 700 Einsätze in Serien und Filmen auf. Doch auch im Fernsehen war er in vielen verschiedenen Rollen zu sehen. Er hatte Auftritte in Praxis Bülowbogen, Tatort, Wolffs Revier und SK Babies. Aber auch im Hörspielbereich ist Thormann eine absolute Größe und hatte etliche Einsätze in Serien wie Die drei Fragezeichen, TKKG, Star Wars, Masters of the Universe und viele andere. Er ist einer von Deutschlands bekanntesten Stimmen!

Yvonne Greitzke

Die 1987 in Berlin geborene Synchronsprecherin und Schauspielerin gehört zu Deutschlands begabten Nachwuchssprecherinnen. So synchronisierte sie in dem erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten, Die Eiskönigin – Völlig unverfroren den Hauptcharakter Anna. Zu dem ist sie zu der deutschen Stimme von Hilary Duff geworden.

Anke Reitzenstein

Wenn man schlagfertige und selbstbewusste Frauen zu synchronisieren hat, dann ist man bei Anke Reitzenstein genau richtig. Die lebenslustige und selbstsichere Schauspielerin hat sich über die Jahre hinweg zu einer der bekanntesten Sprecherinnen gemausert. So ist es kein Wunder dass sie mit die bekanntesten Hollywood Schauspielerinnen ihre Stimme leiht. Anke Reitzenstein ist die deutsche Standardstimme von Tea Leoni, Melissa McCarthy (Mike & Molly, Tammy – Voll abgefahren), Whitney Houston, Angela Bassett, Ashley Judd und Michelle Rodriguez. Zu dem ist sie auch in Hörspielen, Videogames und Werbung zu hören. Ihre Vita umfasst mehr als 700 Sprechrollen.

Gerd Naumann

Gerd Naumann ist ein deutscher Dialogregisseur, welcher vor allem Direct-to-DVD Filme betreut. Darüber hinaus macht er auch viele Hörspiele. Bei seiner Arbeit bekommt er es mit den bekanntesten deutschen Schauspielern und Synchronsprechern zu tun.

Charles Rettinghaus

Die Frage ist wie bekommt man Jean-Claude Van Damme, Robert Downey Jr., LeVar Burton (Star Trek: TNG), Victor Williams (King of Queens), Billy Zane und Matt Dillon in eine Person? Die Antwort ist einfach: Charles Rettinghaus. Der deutsche Schauspieler und Synchronsprecher wurde anfangs seiner Karriere als Sprecher sehr oft für afroamerikanische Rollen besetzt. Im Laufe der Jahre mauserte sich Rettinghaus zu einem von Deutschlands gefragtesten und bekanntesten Synchronschauspieler.

Martin May

Den deutschen Schauspieler kennt man aus Filmen wie Zabou und Eisenhans. Am Besten im Gedächtnis geblieben sollte er dem Publikum aber mit seiner Rolle des Fähnrich Ullmann im Film Das Boot sein. Heutzutage ist der Schauspieler vor allem in deutschen Serien wie Der letzte Fahnder, Lindenstraße oder Großstadtrevier zu sehen. Neben seinen Rollen als Schauspieler ist May auch als Synchronsprecher tätig und spricht viele Hörspiele.

Katharina Koschny

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin und Synchronsprecherin betreibt Katharina Koschny auch die AKADEMY FÜR PROFESSIONELLES SPRECHEN. Dort unterrichtet sie als Dozentin für Mikrofonsprechen nach dem ariadne system. Als Sprecherin war sie bereits als Gwyneth Paltrow, Morgan Fairchild, Queen Latifah und vielen anderen zu hören. Ihre Vita umfasst mehr als 270 Sprechrollen.

Katharina Koschny ist die Mutter von Maria Koschny welche man als die deutsche Standardstimme von Jennifer Lawrence, Lindsay Lohan und Gemma Arterton kennt.

Claudia Urbschat-Mingues

Als die deutsche Standardstimme von Angelina Jolie, Jada Pinkett-Smith, Rosario Dawson und Jennifer Connelly ist Claudia Urbschat-Mingues nicht nur eine der bekanntesten Sprecherinnen im deutschen Fernsehen und Kino, sondern auch eine der am meist beschäftigten. Neben ihren bekannteren Rollen spricht die deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin auch Hörspiele, Videogames und Werbung.