NEWS

Neuigkeiten rund um Nightcow und der Filmwelt

Carrie Fisher nun doch nicht in Star Wars Episode IX dabei

Erst vor kurzem hieß es noch dass Carrie Fisher mit ihrem Charakter Laia Organa in dem neunten Star Wars Film dabei wäre. Gier wollte man auch CGI verzichten und auf Archivaufnahmen zurückgreifen. Dies ist nun hinfällig, denn Kathleen Kennedy gab nun zu Protokoll dass Leia Organa das letzte mal in Star Wars VIII: Die letzten Jedi sehen werden.


Erster Trailer zu Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi veröffentlicht

Wo wir schon bei Star Wars sind. Vor wenigen Tagen wurde der erste Trailer zum achten Teil der Reihe veröffentlicht.


Steht der Dilophosaurus in Jurassic World 2 vor seiner Rückkehr?

Zuletzt sahen wir den hüftgroßen Saurier im ersten Teil der Jurassic Park Reihe. Hier konnte er ein Gift verspritzen dass bei seinen Opfern Lähmung und Blindheit verursachen kann. Diese Fähigkeit wurde ihm vom leider verstorbenen Autoren Michael Chrichton zugedichtet.

Für Jurassic World 2 könnte dieser Dinosaurier nun wiederbelebt werden wie das geleakte Foto vermuten lässt…


Trailer zur neusten Vikings Staffel veröffentlicht


Fede Alvarez dreht Sequel zu Das Labyrinth

Der Regisseur des Filmes Don`t Breathe Fede Alvarez ist im Begriff ein Sequel zum Klassiker Das Labyrinth zu drehen. Dabei soll es sich weder um ein Reboot, noch um ein Remake handeln. Ob aber Jennifer Connelly wieder mit an Bord ist steht derzeit noch nicht fest.


Adam Sandler ist Netflix Star

Man mag es kaum glauben, aber Adam Sandler ist bei Netflix Kunden offenbar ein gefragter Star. Laut dem Online Streaming Dienst verbrachten ihre Kunden rund eine halbe Milliarde Stunden mit den Filmen des Comedian. Genauer gesagt kam die halbe Milliarde seit dem Start der hauseigenen Produktion von The Ridiculous 6 zusammen, welche im Dezember 2015 an den Start ging. Dies betrifft immerhin 90 Millionen Kunden, was mehr ist als die Bundesrepublik Deutschland an Einwohner hat.


Neuer Trailer zu Transformers: The last Knight veröffentlicht

Stehen uns 2019 vier Filme mit Batman Bezug bevor?

2019 feiert der dunkle Ritter seinen 80. Geburtstag und das sehen Warner Bros. und DC einem Gerücht zufolge als guten Grund in dem Jahr gleich 4 Filme mit Bezug auf das Batman Universum auf den Markt zu bringen. So könnte das unbestätigten Ondits zur Folge ungefähr so aussehen:

Gotham City Sirens im Februar 2019
Nightwing ende Mai 2019
Batgirl im August 2019
The Batman im November 2019

Da in diesem Jahr aber schon neben The Batman der zweite Teil von Justice League und Shazam eingeplant sind, sind diese Gerüchte mit äußerster Vorsicht zu genießen.


Der erste Trailer zu Thor 3: Ragnarok ist draußen


Wonder Woman droht schwacher EU Start

Wonder Woman wird für das Startwochenende lediglich ein Umsatz von 83 Millionen Dollar prognostiziert. Dies ist sehr wenig wenn man ihn Man of Steel gegenüberstellt. Dieser nahm am Startwochenende 116 Millionen Dollar ein. Batman v Superman und Suicide Squad sogar 166, bzw. 133 Millionen Dollar ein. Dennoch wäre dies ein respektabler Einstieg und man ist sich sicher dass der Film schwarze Zahlen schreiben wird. Nicht selten treffen derartige Prognosen auch gar nicht zu.


Neuer Guardians of the Galaxy 2 Trailer erschienen


Carrie Fisher soll in Star Wars Episode IX auftauchen

Carrie Fisher, welche leider im Dezember letzten Jahres verstarb, soll laut ihrem Bruder Todd Fisher auch in Episode IX zu sehen sein. Hier will man dann aber auf CGI verzichten. Dies tat man ja für einen kurzen Auftritt Prinzessin Leia in Rogue One. Dieses mal aber will man auf Archivaufnahmen und nicht verwendete Szenen zurückgreifen und diese in den Film einbauen. Todd Fisher und ihre Tochter Billie Lourd haben dafür ihr Einverständnis gegeben. Für Episode IIIX waren bereits alle Szenen mit Carrie Fisher als Prinzessin Leia abgedreht.

Lange ist es her dass wir das wohl schlagkräftigste Duo der Filmgeschichte als Hauptthema hatten. So kam es dass wir uns in der 77. Ausgabe von Nightcrow – Der FilmCast Zwei bärenstarke Typen vorgenommen haben. Dabei haben wir festgestellt dass zu dem Film scheinbar eine gehörige Portion Nostalgie dazu gehört, denn einer der Talker sah den Film zum ersten mal und bewertete ihn dementsprechend mit einer niedrigen Prozentzahl. Wer das war und wie der Film gesamt abgeschnitten hat, das der erfahrt ihr nun in der 77. Ausgabe dieses Podcastes.

Crownotes
Teilnehmer: Gordon, Julian & Jens
Gaste: %
Off-Sprecher: Susi
Hörspielintro: Christoph
Schnitt & Mischung: Jens
Moderation: Jens

Länge: 1 Stunden, 41 Minuten
 Download

Themen & Kapitel
0:00:00 Intro
0:02:36 Begrüßung/Smalltalk
0:17:52 Programmvorschau mit Susi
0:18:47 Zwei bärenstarke Typen
1:35:12 Outtakes
1:36:40 Verabschiedung

Sonstiges


Facebook Twitter YouTube RSS Feed iTunes

Im Podcast verwendete Musiktitel/Geräusche stammen von:
www.freesound.org
www.allesgemafrei.de
www.incompetech.com
"Funk Warte" von Dag Reinbott/www.terrasound.de

Viel Spaß beim hören…

Jeremy Renner verlässt Mission Impossible für das MCU

Da Jeremy Renner für den Film Ant-Man and the Wasp vor der Kamera stehen muss, erteilte er dem 6 Teil von Mission Impossible eine Absage. Für ihn wird nun ein neuer Charakter in die Reihe rund um Tom Cruise eingeführt, welcher von niemand geringerem als dem Superman Darsteller Henry Cavill gespielt wird.


Warum James Cameron sich doch überreden ließ wieder bei Transformers 5 einzusteigen

Eigentlich hatte James Cameron, der auch schon die ersten 4 Teile machte, genug vom Transformers Franchise. Für Transformers 5 ging das Studio aber auf alle Forderungen des Regisseurs ein um ihn zur Rückkehr zu bewegen. So ließ sich Cameron erneut dazu bringen einen Transformers Film zu drehen, obwohl er auch schon den vierten Teil nicht mehr machen wollte. Natürlich soll es auch dieses mal wieder lauter und actionreicher zugehen als in den vorherigen Filmen. Aber auch der Tiefgang soll dieses mal nicht zu kurz kommen weshalb man lange und mit vielen Leuten beraten hat.


Pastewka geht in die achte Runde

Wie nun bekannt wurde übernahm Amazon Prime Video die mehrfach ausgezeichnete deutsche Serie Pastewka. Seit mehr als zwei Jahren ist es ruhig geworden um die Serie und es schien auch nicht so dass Sat.1 viel Interesse daran hatte die Serie zu verlängern. Nun aber wird die Serie auf dem Streaming Dienst weiterlaufen und es werden nicht nur alle Darsteller zurückkehren, sondern es wird auch noch dieses Jahr mit dem Drehen angefangen. Anfang 2018 soll es dann soweit sein und alle Episoden werden dann gleichzeitig auf Amazon Prime Video verfügbar sein.


Erste Reaktion auf Fluch der Karibik 5

Erste Reaktionen auf den fünften Teil des Fluch der Karibik Reihe vielen überwiegend positiv aus. Das Franchise dass mit dem vierten zwar einen wirtschaftlich sehr rentablen Film heraus brachte, aber Kritiker und Fans nicht wirklich begeistern konnte, soll mit diesem Film wieder neues Leben eingehaucht werden. Sehr positiv aufgenommen wurde auch die Rückkehr von Orlando Bloom als Jack Turner.
Wer aber auf eine Rückkehr von Markus Off als deutsche Stimme von Jack Sparroe gehofft hat, der wird enttäuscht werden. Wie im letzten Film ist es auch dieses mal wieder David Nathan, die eigentliche deutsche Standardstimme von Johnny Depp.

“Passifo, wir reden für Passifo!” Ganz genau liebe Hörer, endlich ist es soweit und wir reden über die deutsche Lieblingsserie von Lara und Jens, nämlich Pastewka – Die Serie. Beide sind große Fans der Serie und haben jede einzelne Episode verschlungen. Das war Grund genug für die beiden sich an das Mikro zu setzen uns eine Podcast drüber zu machen. In dieser Ausgabe gibt es neben vielen Hintergrund Infos auch dutzende persönliche Sichtweisen der beiden Talker, wo sie auch kein Blatt vor den Mund nehmen. Warum die Serie aber bei den beiden so beliebt ist, das erfahrt ihr nun in der neunten Ausgabe dieses Podcastes.

Crownotes
Teilnehmer: Lara & Jens
Gast: %
Schnitt & Mischung: Jens
Moderation: Jens

Länge: 2 Stunde, 08 Minuten
 Download

Themen & Kapitel
* The Walking Dead

Sonstiges
Adresse des Hauses der Staffel 1 bis 5: Emma Straße in Köln



Facebook Twitter YouTube RSS Feed iTunes
-------------------------------------
Im Podcast verwendete Musiktitel/Geräusche stammen von:
www.freesound.org
www.allesgemafrei.de
www.incompetech.com

Viel Spaß beim hören…

Darlene Cates verstorben
Die Schauspielerin Darlene Cates ist tot. Die 69-Jährige starb überraschend am vergangenen Sonntag im Schlaf.Sie wurde nur 69 Jahre alt. Den meisten dürfte Darlene Cates durch ihre Rolle in der Tragikomödie Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa bekannt sein wo sie an der Seite von Johnny Depp und Leonardo DiCaprio spielte.


Remake von Die Klapperschlange
Regisseur Robert Rodriguez soll eine Neuauflage des Klassikers Die Klapperschlange drehen. In den 80ern drehte John Carpenter das Original mit Kurt Russel in der Hauptrolle. Der Film avancierte zum Kultfilm des Actiongenre der 80er Jahre.


Noch weitere 13 Jahre Star Wars?
Nach den Aussagen von Disney-Chef Bob Iger möchte er weitere Star Wars Teile drehen und plant dabei sogar bis zum Jahr 2030 voraus. Doch dieses Jahr kommt erst einmal mit Die letzten Jedi Episode VIII heraus. 2018 kommt der Solo Film über den jungen Han Solo und im Jahr darauf noch Episode IX. Nicht zu vergessen ist der geplante Spin Off über Boba Fett. Zudem hatte Iger Informationen zu dem tragischen Tod von Carrie Fisher. Dieser werde keine Auswirkungen auf den Film von Rian Johnson haben, da Fisher all ihre Szenen als Leia bereits abgedreht hatte.


Neuer Trailer zu Pirates of the Caribbean 5…


Adam Sandler unterschreibt für 4 weitere Filme

Ulknudel Adam Sandler hat beim Streaming Dienst Netflix einen neuen Vertrag unterschrieben wonach er weitere 4 Filme für das Unternehmen drehen wird. Zwei stehen nach The Ridiculous 6 und The Do-Over laut Vertrag noch aus.


Traumpaar von King of Queens wieder vereint

In der neuen Serie Kevin Can Wait mit Comedystar Kevin James wird es ein Wiedersehen mit seiner Darstellerkollegin Leah Remini aus King of Queens geben. In den letzten beiden Folgen der ersten Staffel zu Kevin Can Wait tritt Remini in einer Gastrolle auf. Im dem Zweiteiler wird Kevin Gable gemeinsam mit Leah Remini als seiner ehemaligen Kollegin Vanessa Cellucci zusammenarbeiten und müssen sich als Eheleute ausgeben, was sicherlich für jede Menge nostalgischer Anspielungen sorgen dürfte. In den USA werden die beiden Folgen am 01. und 08.05.2017 ausgestrahlt. In Deutschland ist Kevin Can Wait bei Amazon Prime zu sehen.

Wenn ihr mal eine Frage ans Team habt, dann könnt ihr uns diese gerne hier unter den News schreiben, Twitter oder Facebook oder auch gerne via E-Mail an info@nightcrow.de. Dabei spielt es auch keine Rolle welcher Art diese Frage ist. Habt ihr Fragen zu einem Film, einer Serie oder einem Schauspieler? Oder interessiert euch wie der Produktionsablauf bei Nightcrow so abläuft? Vielleicht wollt ihr ja auch gerne etwas von einem Talker selbst wissen? Aber nicht nur eure Fragen interessieren uns, sondern auch eure Meinungen. Sei es zu den Sendungen, Filmen die im Kino laufen, dem aktuellen Geschehen im Fernsehen oder auch Themenwünsche, lasst es uns wissen. Wir werden uns innerhalb von Nightcrow – Der FilmCast damit befassen und auseinanderzusetzen.

Euer Team von Nightcrow…