Zusammen mit unserem Gast Gordon nehmen wir in dieser Ausgabe den US-amerikanischen Thriller Sieben auseinander und schauen ob der Kult um den Film gerechtfertigt ist oder nicht. Ferner schauen wir uns in Kino Aktuell – Filme im Fokus die interessantesten Kinostarts an. Unter ihnen ist der neueste Teil der Fast and Furious-Reihe, dem Film den Paul Walker vor seinem Tod leider nicht mehr fertigstellen konnte. Nicht zu vergessen hat Nightcrow ab dieser Episode eine neue Intro Melodie. All dies und noch mehr in der 32. Ausgabe von Nightcrow.

Crownotes
Teilnehmer: Christoph & Jens
Off-Sprecher: Susi
Gast: Gordon
Schnitt & Mischung: Jens
Moderation: Christoph
Hörspielskript: Christoph
Hörspielintro: Jens

Länge: 2 Stunden, 4 Minuten
 Download

Themen & Kapitel
0:00:00 Intro/Begrüßung
0:21:18 Kino Aktuell - Filme im Fokus
0:51:57 Review: Seven
1:57:36 Hinweis für die Hörer
1:58:27 Verabschiedung/Outro

Sonstiges
- Gordons Auftritt beim Wrestling Podcast "Obsession
- Die aktuelle Ausgabe vom HEMANischen Quartett mit Gordon und Jens als Gast
- Christoph zu Gast im HEMANischen Quartett
- www.moonsault.de
- www.planeteternia.de
- Gordons Phantasy Wrestling Liga
-------------------------------------
Im Podcast verwendete Musiktitel/Geräusche stammen von:
www.freesouns.org
www.allesgemafrei.de
www.incompetech.com

Viel Spaß beim hören…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 comments on “Episode 32: Sieben

Trackbacks & Pingbacks

Comments

  1. Kathi0307 Apr 18, 2015

    Wirklich tolle Besprechung, Das Hauptthema hat mir richtig gut gefallen. Der Film wurde aus Sichten betrachtet die mir nie aufgefallen wären. Sieben einer der besten Thriller die ich je gesehen habe.
    Jens und Christoph harmonierten sehr gut mit ihrem Gast. Ich finde die drei sind ein gutes Gespann. Vielleicht macht ja der Gordon öfter mal mit?
    Eure Offsprecherin ist im übrigen auch gut gewählt und hat eine gute Stimme. Das Ansagen erleichtert es finde ich zwischen den einzelnen Themen zu unterscheiden.

    Macht weiter so.

    • In einer der nächsten Sendungen wir Gordon wieder mit dabei sein.
      Über Susi sind wir auch alle sehr froh! Sie bereichert das Team ungemein!

  2. Carsten Apr 18, 2015

    Ein Hallo an das Team von Nightcrow!
    Jetzt bin auch ich endlich dazu gekommen, die neue Ausgabe zu hören. “Seven” ist ein super Thriller und ich finde, dass ihr (vor allem aber euer Gast) den Film sehr gut besprochen habt. Jedoch muss ich sagen, dass Jens sich an einigen Stellen etwas in seinen Ausführungen verliert und man manchmal den Eindruck hat, als wolle er kein Ende finden ;-) Merkt man vor allem bei den Verabschiedungen :D
    Aber nichtsdestotrotz eine gute Ausgabe, weiter so!

  3. Tach Ihr Nachtkrähen!

    Hab Euch für mich entdeckt, daher wollte ich mal etwas Feedback da lassen!

    Finde Eure Abmischung echt nice, da steckt echt Aufwand hinter. Was mir inhaltlich gefällt, ist die Tiefe, in der Ihr Themen besprecht; dass Ihr immer wieder neue Denkansätze und kritische Töne einbringt. Die Hintergründe zum Marvel Universium in der Guardians-Folge fand ich als Film-Fan, der die Comics nicht gelesen hat, wirklich interessant.

    Einen speziellen Gruß lasse für Jens da! Gerne hätte ich dich zwischendurch gepackt und geschüttelt! Ich bin ja selbst nicht unbedingt als Jubel-Perser bekannt, aber wie Du versuchst, das kleinste Haar an Sieben zu finden, hat mich ganz schön stuppig gemacht. Wenn es einen perfekten Thriller gibt, dann diesen hier. Gut, dass Dich Gordon eingenordet hat…

    Mach weiter so, gibst eine gute Reizfigur ab! Wenn Ihr einen Film besprecht, der mir am Herzen liegt, höre ich auf jeden Fall rein.

    Gruß an alle, Patrick!

    • Erst einmal Danke für deinen Kommentar und Feedback. Ja, ich bin manchmal schon etwas kleinlich was Filme betrifft, das stimmt. Dennoch hat der Film ja eine sehr hohe Wertung von mir bekommen!

      Btw. Ich hoffe den Hörern gefällt die neue Intro Melodie.

Nightcrow © 2017